Noch 2,5 Monate, dann…

beginnt mein Sabbatjahr! Der Weg ist das Ziel.

Es ist so ein Luxusproblem, wenn man sich den Kopf darüber zerbrechen muss, wie man all seine Reisewünsche am besten in einem Jahr erfüllen kann.

Aber es ist tatsächlich gar nicht so einfach, da man die Zeit ja möglichst optimal nutzen will. Dabei spielen vor allem die Jahreszeiten eine große Rolle, denn ich möchte nicht bis zum Hals im Schnee stecken, wenn ich Norwegen besuche. Genauso wenig möchte ich auf dem Jakobsweg vor Hitze zergehen oder in Schottland im Zelt liegen und hoffen, dass der kalte Winterwind es nicht in Stücke zerfetzt.

Folgendermaßen sieht also meine aktuelle Planung aus: Im September starte ich im schönen Cornwall am äußersten Land´s End, um mich auf die epische Wanderung nach John O´Groats zu begeben. Ob ich dort vor Schneeeinbruch ankomme, weiß ich noch nicht, aber ich hoffe, dass ich Ende November in Edinburgh sein werde. Dort darf ich nämlich an einem einwöchigen thistle camp vom National Trust for Scotland teilnehmen und ein schottisches Schloss für einen Weihnachtsmarkt herrichten und dekorieren.

Nach dem Weihnachtsurlaub zu Hause gehe ich auf Nordlichtjagd in Island. Zeit dafür habe ich von Mitte Januar bis Mitte Februar und ich bin zuversichtlich, dass ich das grüne Licht sehen werde. Wehe, wenn nicht!

Im Anschluss daran werde ich dann auf den Spuren von Hape Kerkeling nach Santiago di Compostela pilgern und hoffe auf ebenso verrückte Begegnungen, wie er sie in seinem Buch schildert.

Skandinavien soll der Abschluss des Sabbatjahrs werden. Norwegen, der Norden Schwedens, natürlich das Nordkap und auch Finnland stehen auf meiner Wunschliste.

Egal ob meine Pläne aufgehen, geändert oder verworfen werden müssen….ich bin sicher, dass MEIN Jahr fantastisch wird!!!!!

 

 

2 Kommentare zu „Noch 2,5 Monate, dann…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s