Rügen

Alle fahren Rad auf Rügen. Nur ich nicht! Ich laufe lieber 😀

Man kann zum Beispiel von Baabe nach Putbus wandern. Das Baaber Bollwerk wartet mit der kürzesten Fährüberfahrt auf (je nach Lust und Laune des Fährmanns wird gerudert oder der Motor angeworfen). Nach dem Aufstieg zur Moritzburg schlängelt sich der Weg vorbei an Getreidefelder über Seedorf nach Groß Stresow, ein Bilderbuchdorf mit wunderschönen Häusern.  Wenn man sich beeilt (das habe ich!), kann man in Lauterbach auf den ‚Rasenden Roland‘ aufspringen. Insgesamt sind das dann 20 Kilometer, die ich in etwas mehr als 3 Stunden gelaufen bin!

20170812_093250

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s