Welcome in Orkney

Wenn man um 23 Uhr mit der Fähre ankommt, fällt einem zuerst die Dunkelheit auf. Die Stadt Kirkwall ist nur wenig beleuchtet und der Rest der Insel versinkt im Dunklen. 

Umso schöner war dann die Überraschung heute Morgen, als mich blauer Himmel begrüßte. Seitdem gab es jedes Wetter: Sonne, Regen, Graupel. Konstant ist der Wind, der ums Haus pfeift und den Niederschlag an die Fensterscheibe prasseln lässt.  

Nach meiner kurzen Erkundungs-, Geldautomatsuch-, Frühstückbeschaffungstour um 8 Uhr bin ich nochmal mit Handschuhen, Wollmütze und Wärmflasche unter die Bettdecke geschlüpft. Heizung geht nicht, der Vorhang weht im Wind trotz geschlossenem Fenster (eigentlich darf man das nicht ‚Fenster‘ nennen! Es ist einfaches Glas, ohne irgendeiner Beschichtung oder doppeltem Glas, in einem Holzrahmen ohne Fugengummi). Es ist genauso gemütlich, wie ich mir das vorgestellt habe 😀.

Update: Wenn Talüwalks ein Bild will, bekommt sie natürlich eins. Aber nur, weil ich gerade wieder so im Bett liege 😀.

Die Neugier und der große Lebensmitteleinkauf (es gibt gleich drei (!) Küchen im Peedie-Hostel und immerhin bleibe ich hier bis Samstagnacht!) treiben mich dann doch mal nach draußen. Groß anziehen muss ich mich nicht, hatte schon drinnen alles an, inklusive Jacke; nur die Schuhe fehlen noch! Positive thinking: Was für eine Zeitersparnis😂

Der Regen fühlt sich wie Stiche im Gesicht an.

Nach dem ‚Groß’einkauf bei Lidl (den gibt es wirklich überall) und Tesco und dem Schaufensterbummel durch die Innenstadt schalte ich endlich mein Tablet wieder an (es war die letzten Wochen zuhause, durfte letzte Woche mitfliegen😉) und plane die nächsten Tage. Aufgrund verringerter Öffnungszeiten ist das dringend notwendig, denn manche Sehenswürdigkeiten haben nur vor- oder nachmittags auf. 

Abends koche ich Suppe und es kommt ‚Paddington‘ im TV.

 Wunderbar 😁

2 Kommentare zu „Welcome in Orkney

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s