Winterwonderland 

Tja, eigentlich wäre heute unser vierter Arbeitstag gewesen…..dann kam der Schnee! 

Der Wetterbericht verheißt nichts Gutes. Mehr Schnee gepaart mit Windböen!

Da unsere Unterkunft ca 45 Minuten weg von Drum ist, hat unser Leader Barry entschieden, die Fahrt nicht zu riskieren.  Der Bus hat keine Winterreifen, wie viele Autos hier im UK. Die anwesenden Schotten sagen, Ärzte und Highlander haben Winterreifen 😀.

So haben wir einen schönen Tag ‚indoor‘ und bei der tollen Unterkunft könnte es schlimmer sein 😉. Der gemütliche, nice and cosy Aufenthaltsraum hat einen Schwedenofen und Fußbodenheizung. Später will Allison Apple Crumble machen (sogar mit meiner veganen Butter!), mein Zimt-Gewürz liefert den ‚Weihnachtsgeschmack‘.

Ein paar sind zu einem Winterspaziergang aufgebrochen, andere hüten das Feuer:

Am Nachmittag wird ein Schneemann-Wettbewerb zwischen beiden Häusern ausgerufen.

Eins wird heute sicher ausgiebig genutzt, wenn wir den Schnee geräumt haben: unser Hot tub! 

Geräumt 😀 

3 Kommentare zu „Winterwonderland 

  1. Hallo Britta, schön bei euch 🙂. In der Heimat sieht es fast genauso aus. Die Schneemänner ⛄️ und Schneefrauen wachsen aus dem Boden. Leider können wir keinen „hot tub“ sondern nur ne Badewanne 🛀 bieten 😂. Liebe Grüße und genieße …

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Britta, heute ist es zwar kalt, doch der Schnee ❄️ fällt trotzdem zusammen. Vielleicht schneit es ja dieses Jahr noch gaaaanz oft und wir erleben weiße Feiertage 🕯🔔 an Weihnachten 🎄 und nicht an Ostern 🥚. Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s