Letzter Arbeitstag

Wunderschönes Wetter 

am Morgen, als ich um 8.55 Uhr vor unserer Unterkunft stehe und den Ausblick genieße:

Der Wallgarden von Drum Castle! 

Endlich haben wir den Schlüssel bekommen und durften reinspitzeln.

Dekoration-Basteln

Laurie hat ihr Wort gehalten: Endlich durften wir Tischdekorationen und andere weihnachtliche Gestecke zaubern. 

Ich habe mich zum Kranzbinden entschieden 😁😂😁😀

Aber nicht die stachlige schottische Version sondern die ’smoothe‘ deutsche Kranzbindetechnik. Um den schottischen Geschmack zu treffen, habe ich die Stechpalme oben platziert. Diese fünf Kränze kamen innerhalb drei Stunden dabei rum:

Das ist der von Head Gardener Laurie – nicht viel Unterschied, finde ich 😉

Ergebnis 

Außer den Kränzen viele Sachen zum Verkaufen beim Weihnachtsmarkt

und ein dekoriertes Schloss

Abends haben uns unsere beiden Französinnen mit Christmas-Crackern überrascht, was sehr zur Stimmung beitrug.

Fazit zum Camp

Super Camp, tolle Leader, lustiges Team….echt klasse! Unser Tag im ‚Winterwonderland‘ war zwar nicht der geplante Ausflug nach Ballater, aber alle haben ihn in vollen Zügen genossen! Vielleicht sogar noch mehr 😊.

So: Wohin geht das nächste Camp????? 

7 Kommentare zu „Letzter Arbeitstag

    1. Sofort!!!!! Und weißt du auch warum? Die brettern mit dem Quad MIT Anhänger über die Insel…..das habe ich bei meinem Tagesausflug gesehen 😂😂😂😂😂
      Darf da jeder hin? Hab mich nach meinem day-trip etwas halbherzig informiert und noch im Kopf, dass die nur junge Leute nehmen?
      Unser Camp-Leader hat zufällig gestern von dieser Woche erzählt. Sie wurden von Klippen abgeseilt, um den Rhododendron herauszurupfen. Klingt super, oder?????

      Gefällt mir

  1. Voll blöd… Hatte schon einen Kommentar geschrieben aber in der Bahn wurde er weder abgeschickt noch gespeichert. 😡
    Ihr beiden, Britta und TaLü, jetzt wird es also konkret: ihr fahrt im März gemeinsam nach Lundy, bucht zusammen nur die richtigen Fährtickets, habt eine super-ruhige Überfahrt und lasst euch dann an den Klippen abseilen. Ich freue mich schon auf eure Blogbeiträge!!! 😀😎
    Schöne Kränze hast du da gemacht.
    Wir haben heute Bienenwachskerzen gezogen (sorry, nicht vegan, aber die Bienen werden nach alter Methode gehalten und bio und verhelfen hoffentlich zu leckerem Obst), das hat auch mal wieder Spaß gemacht.
    Liebe Grüße,
    Katrin

    Gefällt 1 Person

    1. Talü, jetzt können wir eigentlich keinen Rückzieher mehr machen, oder? 😂 Ich denke immer noch, dass wir zusammen ein riesen Plus ergeben und rechtzeitig auf der korrekten Insel landen….vielleicht 😉
      Kerzenziehen würde ich auch mal gerne ausprobieren, natürlich nur mit dem Wachs von ausgesprochen glücklichen Tieren 😊😊😊 Schauen die dann so aus wie die gekauften?
      Viele Grüße von der Insel,
      Britta

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s