Eine Seefahrt, die ist…..

….lustig!

Nach einem schaukligen (meine Meinung!) oder ‚moderate‘ (Meinung des Kapitäns) (Diens-)Tag auf hoher See zwischen Norwegen und Großbritannien laufen wir Mittwochmorgen um 7 Uhr die Faröer an.

Von den 89 Passagieren gehen alle bis auf ca 30 von und an Bord. Es ist ziemlich gemütlich umd man hat viel Platz – schließlich ist das Schiff auf ca 1500 Passagiere ausgelegt!

Die Ladeluke ist dennoch voll mit LKW-Anhängern, die die Inseln versorgen.

Um 9 Uhr legen wir ab und der Kapitän wählt bei Sonnenaufgang die ‚romantische‘ Route durch die Inselgruppe. Es ist klirrend kalt, aber den Anblick will man dann trotzdem ohne Fensterscheibe genießen.

Um 1 Uhr Nachts kommt die Norröna in Seyðisfjörður an. Die Stadt liegt unter einer 20 cm hohen Pulverschneedecke – es ist wunderschön friedlich.

Der versprochene Pick-Up-Service vom Hotel ist nur wenige Minuten nach Anruf da und eine junge Dame fährt mich statt ins Snæfell – Building ins ‚Harbour Building‘ – Upgrade!

Morgen Früh mach ich Bilder von dem historischen Holzhaus. Jetzt wird erstmal geschlafen.

Gute Nacht 😊

7 Kommentare zu „Eine Seefahrt, die ist…..

  1. Was für sensationelle Fotos und was muss das für ein Erlebnis sein!!! Und wie schön, dass Abholung und Unterkunft nun auch noch die Erwartungen übertreffen nach dem anfänglichen Schreck 🙂 Bin schon soooo gespannt auf deine Abenteuer und reise ganz intensiv mit… so intensiv, dass ich mich jetzt erst mal aufwärmen muss 😂

    Gefällt 2 Personen

  2. Die Bilder sehen toll aus! Ich wünsche dir eine tolle Zeit!!!
    ……und bin etwas verwirrt, da meine Uhr 7:36 anzeigt und TaLüs Beitrag um 7:58 gepostet wurde…. Naja, über Vermischung von Zukunft und Vergangenheit und so will ich jetzt noch nicht nachdenken… 😎

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s