Mail der Fähragentur

Verzweiflung

Nach einer Nacht im ungemütlichsten Bett der Welt lese ich vormittags eine Mail der Fährfirma, dass es aufgrund des zu erwartenden Sturms zu veränderten Abfahrtszeiten kommen kann. Nichts Genauses weiß man nicht, aber es wäre besser, schon Dienstagmorgen in Seyðisfjörður zu sein.

Morgen Früh sollte der Bus nach Seyðisfjörður fahren. Um 9.00 Uhr! Die Fähre sollte am Tag darauf um 20 Uhr abfahren.

Was machen?

Heute den Abendbus nehmen und sicher dort sein? Dafür aber doppelte Übernachtungskosten?

Oder morgen Früh fahren? Was aber, wenn der Bus nicht fährt?

Nochmal eine Woche hierzubleiben wäre definitiv teurer als ein Tag doppelte Übernachtungskosten!

Ich schreibe der Fährfirma eine Nachricht, ob der nächste Morgenbus zeitlich reichen würde und parallel eine Mail an die Unterkunft in Seyðisfjörður, ob ich einen Tag früher kommen könnte.

Beide Antworten sind positiv. Aber was tun?

Ich fahre heute schon!

Ich schleppe also mein Gepäck zum Campingplatz, von wo der Bus fahren soll und es auch tatsächlich tut.

ENDLICH in Seyðisfjörður!!!! Gefühlt dauerte diese Fahrt 10 Tage, seit ich in Reykjavík losgefahren bin und in Borgarnes aussteigen musste.

JETZT ist es mir egal, wann die Fähre fährt. Ich sehe das Fährterminal vom Hostel – Zimmer aus: Ich bin bereit 😀

Und was soll ich sagen? Wieder mal zur richtige Zeit am richtigen Ort:

We are excited here in Seydisfjordur these days for the sun is coming back to the fjord, it left us early november last year. An old tradition is to have coffee and pancakes with whipped cream in every home of Seydisfjordur when the first sunbeam bursts into a window of a home. That happens at a different time in town, but mostly around 18th – 20th of February.

Da bin ich dabei: Zum Glück gibt es vegane Sahne hier im Supermarkt 😀

2 Kommentare zu „Mail der Fähragentur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s