Diese Studenten!

Studenten-Pranks haben in Cambridge eine lange Tradition und werden auch heute noch gerne erzÀhlt:

  • Lord Byron reiste an seinem ersten Collegetag mit Hund an. Man wies ihn darauf hin, dass Hunde nicht erlaubt wĂ€ren. Eine Woche spĂ€ter kam er mit einem BĂ€ren an! Er stahl angeblich das Futter vom BĂŒffet und ging mit ihm auf der Straße spazieren. Keiner mochte ihn.
  • Das Zepter von Henry VIII wurde bei einem Streich durch ein Stuhlbein ersetzt. Als es zurĂŒckgetauscht wurde, hatte er gleich am nĂ€chsten Tag eine Fahrradpumpe in der Hand. Nach dem Tausch wieder ein Stuhlbein. Man hat aufgegeben….seit 22 Jahren hĂ€lt er nun das Bein
  • Studenten haben in einer Nacht- und Nebelaktion ein Fahrrad an den linken Turm gehĂ€ngt. Mit viel Aufwand wurde ein GerĂŒst aufgebaut, um das Fahrrad zu entfernen. Leider schafften sie den Aufbau nicht an einem Tag. Am nĂ€chsten Tag hing das Fahrrad dann am rechten Turm. Das GerĂŒst musste also wieder ab- und aufgebaut werden….
  • Ebenso wurde auch ein Auto an eine BrĂŒcke gehĂ€ngt.
  • Es stand auch eins auf dem SenatsgebĂ€ude.
  • Drei Tage dauerte es, bis man eine Idee hatte, wie man es entfernen konnte. Man munkelte, dass Ingenieur-Studenten diese Meisterleistung vollbrachte.
  • Die neuen College – Studenten am Trinity werden mit einem nĂ€chtlichen Feueralarm ‚begrĂŒĂŸt‘; der ‚verĂ€nderte‘ Fluchtweg lĂ€sst die Ahnungslosen direkt durch die TĂŒr in den Fluss rennen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s