Was macht man eine Woche auf Lundy?

Herumstreunern!!!!! (Bilder folgen)

Aber auch in der Unterkunft war es gemütlich.

SO gemütlich hatten wir es in unserer Unterkunft namens Barn. Der Herren-Schlafsaal war kreisrund, denn hier haben die Esel früher eine Pumpe angetrieben 😁. Wir Mädels haben auf der Empore geschlafen. Abends haben wir gemeinsam gegessen, den Tisch schön gedeckt und Teller natürlich vorgewärmt.

Abends hatten wir immer ein Feuer an.

Der Generator arbeitete nur von 6.30 bis 24 Uhr. Zumindest sollte er es. Leider funktionierte er in unserer Woche nur bedingt und so hatten wir auch tagsüber nur ca zwei Stunden durchgehend Strom. Die Zentralheizung ging nicht, das Feuer wärmte nur direkt davor, der Wasserkessel auf dem Gasherd war in Dauergebrauch. Aber es ist schön, so reduziert zu leben 😊

Unsere Lieblingsbeschäftigung waren Spiele wie ’20 Questions‘, ‚Bananagram‘, ‚Crosswords‘ und diverse Puzzle.

Verschiedene Geschmacksrichtungen beim Sandwichbelag wurden getestet. Hier ist Jackies Variante: Toast, dünner Marmite – Belag und mashed Banana. Wenn ihr mich fragt gehört das eher als Probe ins Dschungelcamp, aber Jackie fand es spitze:

Anna malt gerne und hat den Eintrag ins Gästebuch gestaltet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s