Auf zur Lagune!

Ich bin ein Fan von Venedig

Ich bin in Venedig, weil ich hier Zeit verbringen will. Museen habe ich alle schon gesehen, manche sogar doppelt und dreifach (das Guggenheim, der Dogen-Palast). Also erwartet jetzt keine Museumsbeschreibung.

Vielmehr möchte ich in den nächsten zwei Tagen ziellos durch die Gassen schlendern, faul am Lido liegen oder von meiner Hostel-Insel Giudecca hinüberschauen.

Ein bisschen habe ich damit heute nach meiner Ankunft schon begonnen.

Heute war total wenig los, verhältnismäßig wenig Menschen. Aber ich bin eh lieber in den Stadtteilen wie Dorsoduro, wo man noch menschenleere Gassen findet. 😉

4 Kommentare zu „Auf zur Lagune!

  1. Ich war auch erst vor drei Wochen dort, war quasi ein Familienwochenende. Bilder bring ich noch ;-). Es ist immer schön durch Venedigs gassen zu Schlendern. Und wenn man dabei das Gebiet zwischen Rialtobrücke und Markusplatz zumindest tagsüber meidet dann ist man oft alleine unterwegs.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s