Vittsjö nach Hause

Die Nacht am See war prima! Die Sonne schien bis 22.30 Uhr und ab 5 Uhr in mein Zelt, wodurch ich es schön warm hatte.

Schon um 7 Uhr habe ich abgebaut und laufe zurück in die Stadt. Der nächste Zug nach Malmö fährt in einer Stunde. Mein Handy-Akku ist auf 11 Prozent, im Zug kann ich zum Glück etwas laden.

Der erste Weg in Malmö führt mich zu einer Steckdose in einem Café. Dort nutze ich das Wifi, um wegen Zug und Übernachtung zu recherchieren. Der Preis für ein Bett im Schlafsaal ist so hoch hier, dass ich gleich heute die Heimfahrt antreten werde.

In Kopenhagen verjuble ich noch meine letzten 50 Dänische Kronen (was genau für einen Latte Macchiato reicht!!!!!).

Dann geht es nach Hause 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s